Heinrich Fesl ist tot

Arbeitsgemeinschaften

Nachruf für Heinrich Fesl 30.12.2011

Wir, die Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD im Unterbezirk Passau und Bezirk Niederbayern müssen heute Abschied nehmen von unserem
langjährigen Vorstandsmitglied Heinrich Fesl.

Heinrich war über 1 Jahrzehnt im UB Passau mit dabei. Seine aufrechte und lebhafte Diskussionsfreudigkeit war bei allen sehr geschätzt. Mit guten Ideen und Vorschlägen bereicherte er unsere Arbeit. Seine überaus große Zuverlässigkeit war überall bekannt, ja schon selbstverständlich. Wenn ich mal einen Termin nicht wahrnehmen konnte, so habe ich mich immer auf Heinrich als meinen langjährigen Stellvertreter verlassen können.
Er war und ist einfach nicht wegzudenken aus unserer AG.

Auch im Bezirk Niederbayern 60plus war er schon sehr lange aktiv und ein zuverlässiger Schriftführer.

Seit über 10 Jahren war Heinrich mein politischer Weggefährte und bei jeder 60plus Landeskonferenz oder Bundeskonferenz haben wir Niederbayern gemeinsam vertreten.
Erst Ende August -Anfang Sept. dieses Jahres waren wir noch gemeinsam zur 60plus Bundeskonferenz in Berlin.
Wir hatten immer eine sehr, sehr gute Zusammenarbeit.
Heinrich war im Bezirk und Unterbezirk bei allen beliebt.
Heinrich wird in unserem Kreis eine sehr große Lücke hinterlassen.
Wer ihn kannte und erlebt hat weiß was wir verloren haben.
Er wird in unseren Gedanken immer bei uns bleiben.

Gerlinde Saller

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001200690 -