Herzlich Willkommen

Liebe Besucherin,
lieber Besucher unserer Homepage,

die Arbeitsgemeinschaft 60plus SPD Bezirk Niederbayern
heißt Sie auf unseren Internetseiten herzlich willkommen.

Unsere Homepage ist seit 23. Juli 2010 online.

Auf diesen Seiten finden Sie aktuelle Informationen und Interessantes rund um unsere politische Arbeit im Bezirk Niederbayern, landes- und bundesweit.

Die AG 60plus ist die Arbeitsgemeinschaft der Seniorinnen und Senioren in der SPD, sie wurde 1991 auf Bundesebene gegründet. Allein in Bayern zählen wir über 35.000 Mitglieder. Wir haben in Niederbayern fast 3000 Mitglieder, die im 60plus-Alter sind.

Als ältere Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sehen wir unsere Aufgabe darin, die Anliegen der älteren Generationen in unserer Gesellschaft zu vertreten, zusammen mit und nicht gegen die jüngeren Generationen. Wir schalten uns ein - in die Landespolitik und in die Bundespolitik.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, nutzen Sie doch einfach das Kontaktformular.

Wir freuen uns über jeden Kontakt mit Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen
Uwe Brandes
Bezirksvorsitzender der AG 60plus Niederbayern

 
 

Arbeitsgemeinschaften Pflegebedürftigkeit

Pflegebedürftigkeit wird ab 2017 neu definiert

 

Am Donnerstag, den 3. März 2016 hatte der Bezirksvorstand Niederbayern der Arbeitsgemeinschaft  SPD 60plus mit seinem Vorsitzenden Uwe Brandes in den Markmiller-Saal in Straubing eingeladen, um  über das Pflegereformgesetz II, das zum 01. Januar 2017 in Kraft tretten soll, zu berichten. Schnell wurde klar, um welch ein komplexes Thema es sich bei diesem Pflegereformgesetz handelte. Ein Gesetz, das schon lange überfällig sei und das überwiegend positiv zu bewerten ist.

 

Veröffentlicht am 08.03.2016

 

Arbeitsgemeinschaften SPD Strategiepapier und Pflegestärkungsgesetz

SPD Strategiepapier und Pflegestärkungsgesetz im Fokus von 60plus

Die SPD Arbeitsgemeinschaft 60 plus im Bezirk Niederbayern traf sich zur letzten Bezirksvorstandsitzung im Jahr 2015 im Hotel Preysinghof, Plattling.

Bezirksvorsitzender Uwe Brandes begrüßte die Anwesenden. Wie bereits vereinbart stand das Strategiepapier der SPD zur Diskussion. Nach Meinung der Anwesenden wirke das Strategiepapier blass, kaum ein Punkt vertrete nachdrücklich SPD Positionen.

Veröffentlicht am 12.12.2015

 

Arbeitsgemeinschaften Asylpolitik

Asylpolitik das beherrschende Thema

 

Beim letzten Treffen der NiederbayernSPD AG 60 plus am 29. September in Plattling haben sich die Teilnehmer intensiv mit der Flüchtlingssituation, die ja gerade auch für Niederbayern eine große Herausforderung bedeutet, beschäftigt. Vorsitzender Uwe Brandes berichtete ausführlich über eine von der NiederbayernSPD verfasste Resolution zu dieser Thematik die von den Senioren einstimmig begrüßt wurde.

 

 

Veröffentlicht am 01.10.2015

 

Arbeitsgemeinschaften Barrierefreies Bayern

MdL Ruth Müller (SPD) spricht über das Projekt "barrierefreies Bayern"

Für Menschen mit Behinderung, Senioren oder auch Familien mit Kleinkindern ist der Alltag in Bayern oft ein Hindernislauf. Die Barrierefreiheit endet schon am nächsten Bordstein, an unverständlichen Behördeninformationen oder an unzugänglichen Bahnhöfen, wie zum Beispiel in Straubing.

 

 

Veröffentlicht am 05.06.2015

 

Arbeitsgemeinschaften Anfrage zu Pflegestützpunkten in Bayern

Der Bezirksvorstand frägt an

 

Im Sozialgesetzbuch (SGB) – Elftes Buch (XI) - Soziale Pflegeversicherung (Artikel 1 des Gesetzes vom 26. Mai 1994, BGBl. I S. 1014), § 92c Pflegestützpunkte heißt es in Punkt 1:

 

„Zur wohnortnahen Beratung, Versorgung und Betreuung der Versicherten richten die Pflegekassen und Krankenkassen Pflegestützpunkte ein, sofern die zuständige oberste Landesbehörde dies bestimmt“.

 

Veröffentlicht am 07.03.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 517628 -

Counter

Besucher:517629
Heute:7
Online:1